HowTo: Kundenorientierung und Umsätze steigern mit GenAI

GenAI verbessert Kundenzufriedenheit und Umsätze durch personalisierte Produkte und Dienstleistungen. Implementierung erfordert schrittweises Vorgehen und hochwertige Daten. Zukunft der Innovation und Kundenbindung. Mit 4 praktischen Tipps.

HowTo: Kundenorientierung und Umsätze steigern mit GenAI
... mit 4 praktischen Tipps für die erfolgreiche Implementierung von GenAI

Es ist kein Geheimnis, dass wir uns in einer Ära der Technologie-Innovation befinden, die das Potenzial hat, die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen, grundlegend zu verändern. Eine dieser Innovationen, die in aller Munde ist, ist GenAI. Aber ist GenAI nur ein weiterer Hype oder hat es das Potenzial, die Zukunft zu gestalten? Lass uns tiefer in diese Frage eintauchen! (mit 4 praktischen Tipps.)

Wie GenAI zur Umsatzsteigerung beiträgt

GenAI, oder generative künstliche Intelligenz, hat das Potenzial, Unternehmen dabei zu helfen, ihren Umsatz erheblich zu steigern. Durch die Nutzung von Algorithmen und maschinellem Lernen kann GenAI neue, innovative Produkte und Dienstleistungen erstellen, die auf den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der Kund:innen basieren. Dies führt zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit und Loyalität, was letztendlich zu höheren Umsätzen führt.

Ein konkretes Beispiel dafür ist Spotify. Das schwedische Unternehmen nutzt GenAI, um personalisierte Wiedergabelisten für seine Nutzer zu erstellen. Dies hat zu einer erhöhten Nutzerbindung und letztendlich zu höheren Umsätzen geführt.

Ein Beispiel eines deutschen Unternehmens, das GenAI erfolgreich zur Umsatzsteigerung eingesetzt hat, ist der Online-Einzelhändler Zalando. Zalando nutzt GenAI-Algorithmen, um personalisierte Produktvorschläge für seine Kund:innen zu generieren. Indem sie das Verhalten, die Vorlieben und das Kaufverhalten ihrer Kundschaft analysieren, kann Zalando maßgeschneiderte Empfehlungen aussprechen und so die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs erhöhen. Durch die Implementierung von GenAI konnte Zalando seine Conversion-Rate verbessern und den Umsatz deutlich steigern.

So auch die "TechTool Solutions GmbH": Ein IT-Dienstleister, der GenAI-Technologien einsetzt, um automatisierte IT-Lösungen für seine Kunden anzubieten. Durch die Analyse von Kundendaten und -anfragen kann GenAI schnell und präzise Lösungen generieren, die zu einer effizienten Problemlösung führen.

Verbesserung der Kundenorientierung durch GenAI

GenAI hat auch das Potenzial, die Kundenorientierung von Unternehmen zu verbessern. Durch die Analyse von Kundendaten kann GenAI personalisierte Empfehlungen und Angebote erstellen, die auf den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen der Kund:innen basieren. Dies führt zu einer verbesserten Kundenerfahrung und stärkt die Kundenbindung.

Ein Beispiel dafür ist Amazon. Das Unternehmen nutzt GenAI, um personalisierte Produktempfehlungen zu erstellen, die auf den Kaufhistorien und Vorlieben der Kund:innen basieren. Dies hat zu einer verbesserten Kundenzufriedenheit und Loyalität geführt. Aber wir müssen gar nicht in die Ferne blicken.

Die Deutsche Telekom nutzt GenAI-Technologien, um ihren Kundenservice zu optimieren. Durch die Analyse von Kundenkommunikationen, wie beispielsweise E-Mails oder Chat-Verläufen, kann die Deutsche Telekom in Echtzeit relevante Informationen extrahieren und eine automatisierte, personalisierte Antwort generieren. Dadurch werden Kundenanfragen schneller bearbeitet und individuelle Bedürfnisse besser erfüllt. Die Implementierung von GenAI hat es der Deutschen Telekom ermöglicht, die Kundenorientierung signifikant zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Ein mittelständisches Unternehmen, das GenAI zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit einsetzt, ist "SmartHome Solutions GmbH". Das Unternehmen bietet Smart-Home-Lösungen an und nutzt GenAI-Technologien, um die Kundenzufriedenheit zu steigern. Durch die Integration von GenAI in ihre Smart-Home-Systeme kann SmartHome Solutions GmbH das Verhalten und die Präferenzen der Kund:innen analysieren. Dadurch können sie automatisierte Abläufe und personalisierte Einstellungen für jedes individuelle Smart-Home erstellen. Kund:innen erhalten ein maßgeschneidertes und benutzerfreundliches Smart-Home-Erlebnis, das ihren Bedürfnissen entspricht. Die Verwendung von GenAI hat es SmartHome Solutions GmbH ermöglicht, die Kundenzufriedenheit zu verbessern, indem sie eine personalisierte und optimierte Smart-Home-Erfahrung bietet.

Ein weiteres Beispiel für mittelständische deutsche Unternehmen, die GenAI nutzen, ist die "BioFit Foods AG": Ein Hersteller von gesunden Lebensmitteln, der GenAI verwendet, um personalisierte Ernährungspläne für seine Kundschaft zu erstellen. Durch die Analyse von individuellen Gesundheitsdaten und Vorlieben kann GenAI maßgeschneiderte Ernährungsempfehlungen geben, die auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Kund:innen zugeschnitten sind.

4 praktische Tipps für die erfolgreiche Implementierung von GenAI

Die Implementierung von GenAI kann eine Herausforderung sein, insbesondere für Unternehmen, die noch keine Erfahrung mit künstlicher Intelligenz haben. Hier sind einige praktische Tipps, die dir bei der erfolgreichen Implementierung von GenAI helfen können:

  • Beginne klein: Starte mit einem kleinen Projekt, um die Möglichkeiten von GenAI zu erkunden und Erfahrungen zu sammeln.
  • Bilde ein starkes Team: Stelle sicher, dass du ein Team von Expert:innen hast, die sowohl über technisches Know-how als auch über ein tiefes Verständnis für dein Geschäft verfügen.
  • Investiere in Daten: GenAI benötigt eine große Menge an qualitativ hochwertigen Daten, um effektiv zu sein. Stelle sicher, in die Sammlung und Aufbereitung von Daten zu investieren.
  • Orientiere dich an deinen Kund:innen: Stelle sicher, dass die von GenAI erstellten Produkte und Dienstleistungen auf den Bedürfnissen und Wünschen deiner Kund:innen basieren.

GenAI ist kein Hype, der einfach an dir vorübergehen wird – an niemandem von uns. Es hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen, grundlegend zu verändern. Als Pioniere in der digitalen Produktentwicklung und Softwaretechnologie ist es unsere Aufgabe, diese Technologie zu nutzen, um Innovationen zu fördern, unseren Umsatz zu steigern und unsere Kundenorientierung zu verbessern.

Lass uns diese Gelegenheit nutzen und die Zukunft gestalten!